Home Aktuelles Geräte Katalog Wartung Tutorials Pflegeprodukte Fortbildungen Schere des Monats Impressum DogBarber Info Kittel Neu eingetroffen

Geräte

Entweder ,    oder doch eine ganz andere Maschine

Auf der Suche nach neuen Geäten kommt man manchmal auch bei Schermaschinen vorbei.

Oft lesen sich die Versprechungen zu gut, um wahr zu sein (siehe "Aktuelles", der Bericht zur Furzone Molly). Derzeit gibt es keine neue Empfehlung.

 

Scherköpfe:

Wer gerne mit den groben Andis Ceramic Scherköpfen gearbeitet hat:

Decken Sie sich jetzt mit den letzten verfügbaren Exemplaren ein. Sie werden nicht mehr hergestellt. Die üblichen Internetverkäufer haben hierzulande noch Restbestände.

 

 

  Scheren

Direktimportierte Scheren, handgefertigt aus Japanstahl, in fast jeder Form, Farbe und Länge. Auf Wunsch sind die Scheren mit Kugellagern für ermüdungsarmes Arbeiten ausgestattet.

 

Form: gerade, gebogen oder gewinkelt ("Kranichform")

Haarschere, Effilierschere, Modellierschere, Blenders, Thinners, Chunker

mit 2 oder 3 Augen, verstellbarem Daumenauge usw.

Farbe: silberglänzend, titanblau, regenbogenfarbig, schwarz, einfarbig (z. B. einfarbig grün), mit Muster (z. B. Zebrastreifen, Kuhflecken, Rosen, Pudelmuster, Leopardmuster etc.)

mit dekorativen Verzierungen: z. B. Strass auf den Blättern und auf der Schraube oder andere Verzierungen an den Halmen, den Blättern und den Schrauben

Länge: von 5 bis 10 Zoll (ca. 12,5 cm  bis 25 cm)

Für Rechts- und Linkshänder

Preis: abhängig vom Modell, Standardmodelle max. 49 Euro/Schere

mit Kugellager max. 59 Euro

"Asian Style Schere": 69 Euro

Über 100 Scheren sind derzeit bereits lagermäßig vorhanden, weitere Modelle treffen in den nächsten Wochen ein.

 

 

  Trimmsteine und Messer

 

 

 

 

 

 

 

 

  Föhne